Herzlich Willkommen!

Meine Stimmarbeit begründet sich auf meiner Ausbildung zur Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin nach Schlaffhorst-Andersen. Seit 2006 arbeite ich in logopädischen Praxen, überwiegend als Stimmtherapeutin; zu mir kommen Menschen, die schnell heiser werden, deren Stimme nicht mehr richtig trägt oder die Schwierigkeiten mit der Atmung haben.

Wir arbeiten an dem, was ansteht: Oftmals ist das zu Beginn Entspannung und Stressbewältigung. Dann wird die Blickrichtung auf Körperwahrnehmung und Atmung gerichtet, um gute Grundlagen für einen klaren Stimmklang zu schaffen. Schließlich wird an der Stimmfunktion gearbeitet. Das Ziel ist wieder eine tragfähige, kräftige Stimme zu erlangen. Dies ist besonders wichtig für Menschen in Sprechberufen, so zum Beispiel in Schule, Kirche oder Kindergarten.

Daneben werden je nach Bedarf weitere sprachliche Fähigkeiten trainiert, für Schüler*innen beispielsweise, sich mehr im Unterricht zu beteiligen oder bessere Präsentationen zu halten.

Ich arbeite angestellt als Sprach- und Stimmtherapeutin in der Praxis für Logopädie im Neuen Mohnhof, Bergedorf. Darüber hinaus bin ich noch tätig in den Räumen der Praxis für Logopädie Anne Becker, Eppendorf.